Electronic Publication/s

Walter Pohl - Maximilian Diesenberger - Bernhard Zeller

Neue Wege der Frühmittelalterforschung - Bilanz und Perspektiven

Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse
507. Band
ISBN-13: 978-3-7001-8155-2 ISBN-13 Online: 978-3-7001-8393-8
Subject Area:
-

Neue Wege der Frühmittelalterforschung - Bilanz und Perspektiven
(Abstract) (PDF)

Titelei 1
(Abstract) (PDF)

Inhaltsverzeichnis 5
(Abstract) (PDF)

Walter Pohl - Maximilian Diesenberger - Bernhard Zeller
Vorwort 7
(Abstract) (PDF)

Walter Pohl
Von der Ethnogenese zur Identitätsforschung 9
(Abstract) (PDF)

Patrick J. Geary
Political Identity, Ethnic Identity, Genetic Identity: The Dangers of Conceptual Confusion 35
(Abstract) (PDF)

Evangelos Chrysos
„Haben die Barbaren die Nationalgötter Griechenlands zerstört?“ 43
(Abstract) (PDF)

Andreas Schwarcz
Herrschaftsanerkennung und Nachfolgesicherung im 5. und 6. Jahrhundert am Beispiel der Adoptio per arma 59
(Abstract) (PDF)

Ian N. Wood
A Byzantine Commonwealth, 476–553 65
(Abstract) (PDF)

Roland Steinacher
Die Vandalen. Skythen, Goten oder Römer? Anmerkungen und Überlegungen zum vandalischen Königstitel rex Vandalorum et Alanorum. 75
(Abstract) (PDF)

Stefan Esders
Kingdoms of the Empire, AD 608–616 Mediterrane Konnektivität, Synchronität und Kausalität als analytisches und darstellerisches Problem der Frühmittelalterforschung 93
(Abstract) (PDF)

Volker Bierbrauer
Anmerkungen zu Aussagekraft paariger Schulterfibeln im östlichen Barbaricum (4. bis 7. Jahrhundert) 137
(Abstract) (PDF)

Hans-Werner Goetz
Wer sind eigentlich die Barbaren in den Barbarenreichen? Zu Kontinuität und Wandel des Barbarenkonzepts in der fränkischen Historiographie 187
(Abstract) (PDF)

Helmut Reimitz
Die Franken und ihre Geschichten 201
(Abstract) (PDF)

Rosamond McKitterick
Ancient History at Carolingian Tours 217
(Abstract) (PDF)

Janet L. Nelson
Staging integration in Bavaria, 791–793 225
(Abstract) (PDF)

Maximilian Diesenberger
Drei Aspekte räumlicher Ordnungsvorstellungen in Bayern um 800 239
(Abstract) (PDF)

Falko Daim - Stefan Albrecht - Jérémie Chameroy - Peter Ettel - Dominik Heher - Péter Prohászka - Lukas Werther
Karl der Große und seine Vision – Archäologische und historische Schlaglichter 253
(Abstract) (PDF)

David Ganz
Charlemagne in the margin: a new testimony to his reputation from a Carolingian schoolroom 279
(Abstract) (PDF)

Richard Corradini
Wissenschaft und Zeitdiagnose. Zur Transformation antiken Wissens in Walahfrid Strabos Vademecum 287
(Abstract) (PDF)

Wolfgang Haubrichs
Romanische, langobardische, transalpine und hybride Personennamen im regnum Italiae des 9.Jahrhunderts. Onomastische und historische Reflexionen zu oberitalienischen Namenbeständen. 309
(Abstract) (PDF)

Christian Lübke
Sprache als Quelle historischer Forschung. Überlegungen zur Aneignung des Raumes in der slavischen Frühgeschichte 323
(Abstract) (PDF)

Peter Šith
Als die Kirche Slawisch zu sprechen begann. Zu den Hintergründen der Christianisierung in Karantanien und Pannonien 339
(Abstract) (PDF)

Herwig Wolfram
Die Umgestaltung der karolingischen Welt 357
(Abstract) (PDF)

Bernhard Zeller
Nach 887/888: Herrscherbilder und Herrschaftskonzeptionen in der sogenannten Collectio Sangallensis 373
(Abstract) (PDF)

Anton Scharer
Die Salbung bei den ostfränkischen Königen. Ein Versuch 383
(Abstract) (PDF)

Martina Pippal
Zur Verortbarkeit der Herrschersalbung im Referenzrahmen ,Erstes Testament‘. Ein Diskussionsbeitrag 391
(Abstract) (PDF)

ANHANG 399
(Abstract) (PDF)