Ida TOTH - Andreas RHOBY


MATERIALS FOR THE STUDY OF LATE
ANTIQUE AND MEDIEVAL GREEK AND
LATIN INSCRIPTIONS IN ISTANBUL

A REVISED AND EXPANDED BOOKLET



ISBN 978-3-200-06987-9
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8370-9
Online Edition

2020,   278 Seiten


Open access


Der Band 'Materials for the Study of Late Antique and Medieval Greek and Latin Inscriptions in Istanbul' ist eine überarbeitete und aktualisierte Ausgabe der Broschüre, die ursprünglich für das Summer Programme in Byzantine Epigraphy erstellt wurde. Diese Sammlung mit 37 Beiträgen wurde von Ida Toth und Andreas Rhoby mit der Absicht zusammengestellt, einen umfassenden Überblick über das inschriftliche Material Konstantinopels (Istanbuls) aus der Zeit zwischen dem 4. und 15. Jahrhundert zu geben. Es soll reichhaltiges Material für den Unterricht bieten und auch als verlässliches Vademecum bei der Erforschung der Spuren des umfangreichen spätantiken und mittelalterlichen epigraphischen Erbes Istanbuls dienen.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

The volume 'Materials for the Study of Late Antique and Medieval Greek and Latin Inscriptions in Istanbul' is a revised and updated edition of the booklet originally produced for the Summer Programme in Byzantine Epigraphy. This collection of 37 essays has been prepared by Ida Toth and Andreas Rhoby to provide a broad coverage of Constantinople's (Istanbul's) inscriptional material dating back to the period between the 4th and the 15th centuries. It is intended as a comprehensive teaching tool and also as a dependable vademecum to the extant traces of Istanbul’s rich late antique and medieval epigraphic legacy.

Bestellung/Order


MATERIALS FOR THE STUDY OF LATE ANTIQUE AND MEDIEVAL GREEK AND LATIN INSCRIPTIONS IN ISTANBUL


ISBN 978-3-200-06987-9
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8370-9
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: bestellung.verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code

Thema: byzantine
Ida TOTH - Andreas RHOBY


MATERIALS FOR THE STUDY OF LATE
ANTIQUE AND MEDIEVAL GREEK AND
LATIN INSCRIPTIONS IN ISTANBUL

A REVISED AND EXPANDED BOOKLET



ISBN 978-3-200-06987-9
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8370-9
Online Edition

2020,   278 Seiten


Open access


Der Band 'Materials for the Study of Late Antique and Medieval Greek and Latin Inscriptions in Istanbul' ist eine überarbeitete und aktualisierte Ausgabe der Broschüre, die ursprünglich für das Summer Programme in Byzantine Epigraphy erstellt wurde. Diese Sammlung mit 37 Beiträgen wurde von Ida Toth und Andreas Rhoby mit der Absicht zusammengestellt, einen umfassenden Überblick über das inschriftliche Material Konstantinopels (Istanbuls) aus der Zeit zwischen dem 4. und 15. Jahrhundert zu geben. Es soll reichhaltiges Material für den Unterricht bieten und auch als verlässliches Vademecum bei der Erforschung der Spuren des umfangreichen spätantiken und mittelalterlichen epigraphischen Erbes Istanbuls dienen.

The volume 'Materials for the Study of Late Antique and Medieval Greek and Latin Inscriptions in Istanbul' is a revised and updated edition of the booklet originally produced for the Summer Programme in Byzantine Epigraphy. This collection of 37 essays has been prepared by Ida Toth and Andreas Rhoby to provide a broad coverage of Constantinople's (Istanbul's) inscriptional material dating back to the period between the 4th and the 15th centuries. It is intended as a comprehensive teaching tool and also as a dependable vademecum to the extant traces of Istanbul’s rich late antique and medieval epigraphic legacy.



Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at