Alexander E. SOLLEE (Ed.)


Formation, Organisation and Development of Iron Age Societies. A Comparative View.

Proceedings of the Workshop held at 10th ICAANE in Vienna, April 2016



ISBN 978-3-7001-8401-0
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8799-8
Online Edition
doi:10.1553/0x003bca09
OREA 15 
2020,  206 Seiten mit zahlr. Farb- und s/w-Abb.29,7x21cm, gebunden, englisch
€  119,–   

Alexander E. SOLLEE
is a former assistant professor of the Institute for Archaeological Sciences of the University of Bern.


The papers that have been assembled in this volume, which arose from a workshop held at the 10th ICAANE in Vienna in 2016, represent case studies that investigate processes related to the formation, organisation and further development of societies that emerged after the collapse of the large territorial states of the Late Bronze Age by re-evaluating established opinions in the light of more recent discoveries and studies. The contributions cover a wide regional, thematic and methodological scope and highlight the great range of cultural aspects affected by the formation and development of Iron Age societies.

Die in diesem Band, der aus einem im Rahmen der 10. ICAANE in Wien im April 2016 abgehaltenen Workshop entstand, zusammengestellten Fallstudien untersuchen Formationsprozesse, Organisationsformen und die weitere Entwicklung von Gesellschaften, die sich nach dem Zusammenbruch der großen Territorialstaaten der Spätbronzezeit im Vorderen Orient gebildet hatten, indem sie etablierte Sichtweisen im Lichte neuer Entdeckungen und Studien kritisch bewerten. Die Beiträge decken ein großes geografisches, thematisches und methodologisches Feld ab und heben die große Breite kultureller Aspekte hervor, auf die sich die Entstehung und Entwicklung eisenzeitlicher Gesellschaften auswirkte.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Formation, Organisation and Development of Iron Age Societies. A Comparative View.


ISBN 978-3-7001-8401-0
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8799-8
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: bestellung.verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code
Permanent QR-Code of DOI
doi:


Thema: prehistory
Alexander E. SOLLEE (Ed.)


Formation, Organisation and Development of Iron Age Societies. A Comparative View.

Proceedings of the Workshop held at 10th ICAANE in Vienna, April 2016



ISBN 978-3-7001-8401-0
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8799-8
Online Edition
doi:10.1553/0x003bca09
OREA 15 
2020,  206 Seiten mit zahlr. Farb- und s/w-Abb.29,7x21cm, gebunden, englisch
€  119,–   


Alexander E. SOLLEE
is a former assistant professor of the Institute for Archaeological Sciences of the University of Bern.

The papers that have been assembled in this volume, which arose from a workshop held at the 10th ICAANE in Vienna in 2016, represent case studies that investigate processes related to the formation, organisation and further development of societies that emerged after the collapse of the large territorial states of the Late Bronze Age by re-evaluating established opinions in the light of more recent discoveries and studies. The contributions cover a wide regional, thematic and methodological scope and highlight the great range of cultural aspects affected by the formation and development of Iron Age societies.

Die in diesem Band, der aus einem im Rahmen der 10. ICAANE in Wien im April 2016 abgehaltenen Workshop entstand, zusammengestellten Fallstudien untersuchen Formationsprozesse, Organisationsformen und die weitere Entwicklung von Gesellschaften, die sich nach dem Zusammenbruch der großen Territorialstaaten der Spätbronzezeit im Vorderen Orient gebildet hatten, indem sie etablierte Sichtweisen im Lichte neuer Entdeckungen und Studien kritisch bewerten. Die Beiträge decken ein großes geografisches, thematisches und methodologisches Feld ab und heben die große Breite kultureller Aspekte hervor, auf die sich die Entstehung und Entwicklung eisenzeitlicher Gesellschaften auswirkte.



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at