Electronic Publication/s

monograph
Arnold Suppan - Herbert Matis

Sapere Aude

ISBN-13: 978-3-7001-8848-3 ISBN-13 Online: 978-3-7001-9220-6
Subject Area: Modern History
refereed - online - print

Herbert Matis - Arnold Suppan
Sapere Aude - GESAMT PDF
(Abstract) (PDF)

Titelei
(Abstract) (PDF)

Inhalt
(Abstract) (PDF)

Alexander Van der Bellen
Geleitwort
(Abstract) (PDF)

Anton Zeilinger
Vorwort page 11
(Abstract) (PDF)

Herbert Matis - Arnold Suppan
Einleitung page 11
(Abstract) (PDF)

Herbert Matis - Arnold Suppan
I. Die Akademie der Wissenschaften in Wien (1918–1938): Brüche, Finanznöte und Neuorientierung page 19
(Abstract) (PDF)

Herbert Matis - Arnold Suppan
II. Die Akademie der Wissenschaften in Wien in der NS-Zeit (1938–1945): „Anschluss“ an die gesamtdeutsche Wissenschaft page 79
(Abstract) (PDF)

Herbert Matis - Arnold Suppan
III. Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (1945–2022): Von der klassischen Gelehrtengesellschaft zum modernen Forschungsträger 1. Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (1945–1965) page 125
(Abstract) (PDF)

Herbert Matis - Arnold Suppan
III. 2. Die „zweite Gründerzeit“ von der Mitte der 1960er-Jahre bis zur Mitte der 1990er-Jahre page 162
(Abstract) (PDF)

Herbert Matis - Arnold Suppan
III. 3. Eine „dritte Gründerzeit“: Neue Forschungsimpulse um die Jahrtausendwende (1996–2006) page 254
(Abstract) (PDF)

Herbert Matis - Arnold Suppan
III. 4. Finanzkrise und Strukturreform (2006–2013) + III. 5. Die ÖAW setzt ihre Innovationsstrategie fort (2014–2020) page 314
(Abstract) (PDF)

Herbert Matis - Arnold Suppan
III. 6. Aktuelle Bestandsaufnahme (2020/21) + III. 7. Zusammenfassung und Ausblick page 386
(Abstract) (PDF)

Herbert Matis - Arnold Suppan
III. 8. Anhang page 400
(Abstract) (PDF)