OREA - Institut für Orientalische und Europäische Archäologie, Abt. Europa - ÖAW – Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie - Universität Wien (Hg.)


Archaeologia Austriaca 99/2015

Zeitschrift zur Archäologie Europas
Journal on the Archaeology of Europe

ISSN 0003-8008
Print Edition
ISSN 1816-2959
Online Edition
ISBN 978-3-7001-7896-5
Print Edition
ISBN 978-3-7001-7916-0
Online Edition
Archaeologia Austriaca 99  doi:10.1553/archaeologia99 
2015,  265 Seiten, zahlr. Farb- und SW Abb., 29,7x21cm, broschiert
€  98,–   


Artikel / Articles

Ole Christian Aslaksen
Travellers of the Bronze Age

Robert Schumann, Jutta Leskovar, Maria Marschler
Corrigenda zu den vermeintlichen Kindergräbern mit reicher Ausstattung aus Mitterkirchen

Reinhard Jung, Marco Pacciarelli, Barbara Zach, Marlies Klee, Ursula Thanheiser
Punta di Zambrone (Calabria) – a Bronze Age Harbour Site. First Preliminary Report on the Recent Bronze Age (2011– 2012 Campaigns)

Ilaria Matarese, Anita Crispino, Reinhard Jung, Maria Clara Martinelli, Paolo Pallante, Marco Pacciarelli
Vaghi e pendenti litici dell’età del bronzo dalla Sicilia e dalle Eolie

Robert Obermair
Das NS-Engagement Kurt Willvonseders und die schwierige Frage nach der Entnazifizierung der Wissenschaft

Themenschwerpunkt: „Kult in Stillfried?“

Monika Griebl, Irmtraud Hellerschmid
Arbeitsgrube und Kultgrube? Verfärbung V0479 der späturnenfelderzeitlichen Wallanlage von Stillfried, Niederösterreich

Irmtraud Hellerschmid
Mord oder Opferung? Die Niederlegung der „Sieben“ in Grube V1141 am Kirchhügel von Stillfried

Rezensionen / Reviews

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3420, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Archaeologia Austriaca 99/2015
ISSN 0003-8008
Print Edition
ISSN 1816-2959
Online Edition
ISBN 978-3-7001-7896-5
Print Edition
ISBN 978-3-7001-7916-0
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3420, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: bestellung.verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code
Permanent QR-Code of DOI
doi:10.1553/archaeologia99


Permanent QR-Code of DOI
doi:10.1553/archaeologia99s31


Permanent QR-Code of DOI
doi:10.1553/archaeologia99s31


Thema: journals
OREA - Institut für Orientalische und Europäische Archäologie, Abt. Europa - ÖAW – Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie - Universität Wien (Hg.)


Archaeologia Austriaca 99/2015

Zeitschrift zur Archäologie Europas
Journal on the Archaeology of Europe

ISSN 0003-8008
Print Edition
ISSN 1816-2959
Online Edition
ISBN 978-3-7001-7896-5
Print Edition
ISBN 978-3-7001-7916-0
Online Edition
Archaeologia Austriaca 99  doi:10.1553/archaeologia99 
2015,  265 Seiten, zahlr. Farb- und SW Abb., 29,7x21cm, broschiert
€  98,–   


Robert Schumann, Jutta Leskovar, Maria Marschler
S.  31 - 52
doi:10.1553/archaeologia99s31

Open access
doi:10.1553/archaeologia99s31
Abstract:
Dieser Beitrag ist den hallstattzeitlichen Kinderbestattungen des Grabhügelfeldes von Mitterkirchen in Oberösterreich gewidmet. Seit ihren ersten Veröffentlichungen nehmen diese Befunde eine wichtige Stellung in der Diskussion um subadulte Individuen der Hallstattkultur ein. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass einige Befunde als Kindergräber interpretiert wurden, in denen sich Beigabenkategorien fanden, die ansonsten im Rahmen der Hallstattkultur ausschließlich in Erwachsenengräber zu finden sind. Zu nennen sind hier vor allem die Wagenbeigabe in Grab I/3 und die Waffenbeigaben in Grab XIV/1, wobei die Bestatteten bei den ersten anthropologischen Befundungen als der Altersklasse Infans zugehörig angesehen wurden. Tatsächlich zeigen anthropologische Untersuchungen, die im Rahmen neu aufgenommener Forschungen zum Gräberfeld von Mitterkirchen durchgeführt wurden, dass die erhaltenen Zähne von Grab I/3 einem im adulten Alter verstorbenen Individuum zuzuweisen sind. Auf der Basis dieses Befundes wird die Frage diskutiert, ob es sich bei den Bestatteten aus den vermeintlichen Kindergräbern von Mitterkirchen, in denen sich Beigaben aus der Sphäre der Erwachsenen gefunden haben, tatsächlich um subadulte Individuen handelt oder nicht. Dabei zeigt sich, dass keiner dieser Befunde sicher dieser Altersklasse zuzuweisen ist und ein subadultes Alter in den meisten Fällen ausgeschlossen werden kann. Ausgehend von dieser Richtigstellung werden tatsächliche Kindergräber aus dem Gräberfeld von Mitterkirchen vorgestellt, um das Bild dieses Fundortes zu revidieren. Darauf aufbauend wird die Frage erörtert, ob sich am Beginn oder im Laufe der Hallstattzeit Veränderungen im Rahmen des Bestattungsrituals von im Kindesalter Verstorbenen abzeichnen, die als Hinweis auf sich verändernde soziale Strukturen angesehen werden können.

Keywords:  Hallstattkultur, Ältere Eisenzeit, Mitterkirchen, Oberösterreich, Kinderbestattungen, Sozialstruktur
Published Online:  2015/12/11 08:43:41
Object Identifier:  0xc1aa5576 0x00329978

Artikel / Articles

Ole Christian Aslaksen
Travellers of the Bronze Age

Robert Schumann, Jutta Leskovar, Maria Marschler
Corrigenda zu den vermeintlichen Kindergräbern mit reicher Ausstattung aus Mitterkirchen

Reinhard Jung, Marco Pacciarelli, Barbara Zach, Marlies Klee, Ursula Thanheiser
Punta di Zambrone (Calabria) – a Bronze Age Harbour Site. First Preliminary Report on the Recent Bronze Age (2011– 2012 Campaigns)

Ilaria Matarese, Anita Crispino, Reinhard Jung, Maria Clara Martinelli, Paolo Pallante, Marco Pacciarelli
Vaghi e pendenti litici dell’età del bronzo dalla Sicilia e dalle Eolie

Robert Obermair
Das NS-Engagement Kurt Willvonseders und die schwierige Frage nach der Entnazifizierung der Wissenschaft

Themenschwerpunkt: „Kult in Stillfried?“

Monika Griebl, Irmtraud Hellerschmid
Arbeitsgrube und Kultgrube? Verfärbung V0479 der späturnenfelderzeitlichen Wallanlage von Stillfried, Niederösterreich

Irmtraud Hellerschmid
Mord oder Opferung? Die Niederlegung der „Sieben“ in Grube V1141 am Kirchhügel von Stillfried

Rezensionen / Reviews



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3420, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at