Christine Ratkowitsch (Hg.)


Medialatinitas

Ausgewählte Beiträge zum 8. Internationalen Mittellateinerkongress, Wien 17.–21.9.2017



ISBN 978-3-7001-8593-2
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8832-2
Online Edition
doi:10.1553/0x003c188e
Wiener Studien - Beihefte 40 
2020  292 Seiten, 22,5x15cm, broschiert, deutsch/italienisch
€  59.--   
     

Christine RATKOWITSCH
ist Professorin im Ruhestand am Institut für Klassische Philologie, Mittel- und Neulatein der Universität Wien


Der vorliegende von Christine Ratkowitsch herausgegebene Band enthält eine Auswahl der auf dem 8. Internationalen Mittellateinerkongress ("Medialatinitas", Wien 2017) gehaltenen Vorträge in überarbeiteter Form, wobei versucht wurde, die Intention des Kongresses – die Vernetzung des Fachs Mittellatein mit anderen Disziplinen – greifbar zu machen. Auf drei Beiträge, die sich in chronologischer Anordnung je einem Werk des lateinischen Mittelalters bzw. des Frühhumanismus und dessen jeweiligem Rückgriff auf antike Bezugstexte widmen, folgen sieben weitere, welche die Verbindung zu Theologie, Philosophie/Kunstgeschichte (Bernhard von Clairvaux), Byzantinistik, Germanistik, Romanistik, Anglistik und Slawistik herstellen.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3420, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

This volume edited by Christine Ratkowitsch contains a selection of revised versions of some of the lectures delivered at the 8th International Medieval Latin Congress ("Medialatinitas", Vienna 2017). It aims to capture the intellectual program of the congress, the connection of Medieval Latin to other fields. The first three contributions are each dedicated – in chronological order – to one work of the Latin Middle Ages or Early Humanism and its respective relationship to ancient sources. Seven other contributions show the connection to Theology, Philosophy/Art History (Bernard of Clairvaux), Byzantine Studies, as well as German, Old French, English and Slavic Literature.

Bestellung/Order


Medialatinitas


ISBN 978-3-7001-8593-2
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8832-2
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3420, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: bestellung.verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code
Permanent QR-Code of DOI
doi:


Thema: philology
Christine Ratkowitsch (Hg.)


Medialatinitas

Ausgewählte Beiträge zum 8. Internationalen Mittellateinerkongress, Wien 17.–21.9.2017



ISBN 978-3-7001-8593-2
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8832-2
Online Edition
doi:10.1553/0x003c188e
Wiener Studien - Beihefte 40 
2020  292 Seiten, 22,5x15cm, broschiert, deutsch/italienisch
€  59.--   
     


Christine RATKOWITSCH
ist Professorin im Ruhestand am Institut für Klassische Philologie, Mittel- und Neulatein der Universität Wien


PDF Icon  Verzeichnis der Handschriften ()
S.  279 - 282

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften


Published Online:  2020/12/22 11:09:44
Object Identifier:  0xc1aa5576 0x003c1c47

Der vorliegende von Christine Ratkowitsch herausgegebene Band enthält eine Auswahl der auf dem 8. Internationalen Mittellateinerkongress ("Medialatinitas", Wien 2017) gehaltenen Vorträge in überarbeiteter Form, wobei versucht wurde, die Intention des Kongresses – die Vernetzung des Fachs Mittellatein mit anderen Disziplinen – greifbar zu machen. Auf drei Beiträge, die sich in chronologischer Anordnung je einem Werk des lateinischen Mittelalters bzw. des Frühhumanismus und dessen jeweiligem Rückgriff auf antike Bezugstexte widmen, folgen sieben weitere, welche die Verbindung zu Theologie, Philosophie/Kunstgeschichte (Bernhard von Clairvaux), Byzantinistik, Germanistik, Romanistik, Anglistik und Slawistik herstellen.

This volume edited by Christine Ratkowitsch contains a selection of revised versions of some of the lectures delivered at the 8th International Medieval Latin Congress ("Medialatinitas", Vienna 2017). It aims to capture the intellectual program of the congress, the connection of Medieval Latin to other fields. The first three contributions are each dedicated – in chronological order – to one work of the Latin Middle Ages or Early Humanism and its respective relationship to ancient sources. Seven other contributions show the connection to Theology, Philosophy/Art History (Bernard of Clairvaux), Byzantine Studies, as well as German, Old French, English and Slavic Literature.



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3420, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at