Christian Fridrich – Thomas Jekel – Lars Keller – Alfons Koller – Anna Oberrauch – Fabian Pettig - Herbert Pichler (Hsg.)


GW Unterricht 164 (4/2021)



ISSN 2077-1517
Print Edition
ISSN 2414-4169
Online Edition

ISBN 978-3-7001-9179-7
Online Edition
doi:10.1553/gw-unterricht164
GW Unterricht 164 
2021 
Open access


Matthias Naumann – Anna Oberrauch – Nicole Raschke
Humangeographie meets Geographiedidaktik – Interdisziplinäre Annäherungen an aktuelle Forschungsmethoden

Fabian Pettig – Laurenz Virchow – Paul Schweizer – Severin Halder – Martina Neuburger
Miteinander Wissen schaffen. Partizipative Aktionsforschung als geographische Bildungspraxis zwischen Gesellschaft, Schule und Hochschule

Boris Michel – Inga Gryl
Kritische Kartographie, kritische Praxis und kritisches Kartieren. Mündige geographische Bildung mit digitalen Karten und Geodaten

Eva Nöthen – Judith Miggelbrink – Antje Schlottmann
Bildanalyse. Wege zur Ausbildung eines kritisch-reflexiven Blicks (nicht nur) im Geographieunterricht am Beispiel „Müll“

Frank Meyer – Robert Vogler
Didaktischer Einsatz von Online-Fragebögen im GW-Unterricht. Das Beispiel der Wegzugsmotivationen Jugendlicher

Nina Brendel – Nils Matzner – Max-Peter Menzel
Geographisches Gezwitscher – Analyse von Twitter-Daten als Methode im GW-Unterricht

Stefan Kordel – Tobias Weidinger – Manuela Kocher
Erfassung der Lebenswelt mittels Mobility Mapping: Einsatz einer visuellen Methode als jahrgangsübergreifende Lehr-Lern-Sequenz

Anke Langner – Matthias Naumann – Nicole Raschke
„Walk and Talk“: Mit Walking Interviews den Nahraum der Schule untersuchen

Service
Christian Fridrich
Buchbesprechung

OeNB-Award für Wirtschaftsdidaktik 2021

Impressum und Offenlegung

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3420, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


GW Unterricht 164 (4/2021)
ISSN 2077-1517
Print Edition
ISSN 2414-4169
Online Edition

ISBN 978-3-7001-9179-7
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3420, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: bestellung.verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code
Permanent QR-Code of DOI
doi:10.1553/gw-unterricht164s5


Permanent QR-Code of DOI
doi:10.1553/gw-unterricht164s5



Thema: geography
Christian Fridrich – Thomas Jekel – Lars Keller – Alfons Koller – Anna Oberrauch – Fabian Pettig - Herbert Pichler (Hsg.)


GW Unterricht 164 (4/2021)



ISSN 2077-1517
Print Edition
ISSN 2414-4169
Online Edition

ISBN 978-3-7001-9179-7
Online Edition
doi:10.1553/gw-unterricht164
GW Unterricht 164 
2021 
Open access


Matthias Naumann, Anna Oberrauch, Nicole Raschke
S.  5 - 13
doi:10.1553/gw-unterricht164s5

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften


doi:10.1553/gw-unterricht164s5
Abstract:
Das vorliegende Schwerpunktheft ist von der Idee einer interdisziplinären Auseinandersetzung mit neuen Methoden der Humangeographie getragen, in deren Rahmen eine gegenseitige Bereicherung fachwissenschaftlicher wie fachdidaktischer Perspektiven angestrebt wird. Autor*innen-Teams aus Fachwissenschaftler*innen und Fachdidaktiker*innen haben in kollaborativen Schreibprozessen eine aktuelle humangeographische Forschungsmethode bzw. -perspektive hinsichtlich ihres Potentials für geographische Forschung und den Geographieunterricht diskutiert. Im Anschluss an Trends in der aktuellen Entwicklung humangeographischer Methodik sowie an gegenwärtige Herausforderungen für die geographische Bildung, werden Hintergründe, Methode und Ergebnisse dieses Prozesses dargestellt und reflektiert.

Keywords:  Interdisziplinarität, qualitative Methoden, humangeographische Forschung, geographische Bildung, kollaboratives Schreiben
Published Online:  2021/12/14 12:19:27
Object Identifier:  0xc1aa5576 0x003d110b

Matthias Naumann – Anna Oberrauch – Nicole Raschke
Humangeographie meets Geographiedidaktik – Interdisziplinäre Annäherungen an aktuelle Forschungsmethoden

Fabian Pettig – Laurenz Virchow – Paul Schweizer – Severin Halder – Martina Neuburger
Miteinander Wissen schaffen. Partizipative Aktionsforschung als geographische Bildungspraxis zwischen Gesellschaft, Schule und Hochschule

Boris Michel – Inga Gryl
Kritische Kartographie, kritische Praxis und kritisches Kartieren. Mündige geographische Bildung mit digitalen Karten und Geodaten

Eva Nöthen – Judith Miggelbrink – Antje Schlottmann
Bildanalyse. Wege zur Ausbildung eines kritisch-reflexiven Blicks (nicht nur) im Geographieunterricht am Beispiel „Müll“

Frank Meyer – Robert Vogler
Didaktischer Einsatz von Online-Fragebögen im GW-Unterricht. Das Beispiel der Wegzugsmotivationen Jugendlicher

Nina Brendel – Nils Matzner – Max-Peter Menzel
Geographisches Gezwitscher – Analyse von Twitter-Daten als Methode im GW-Unterricht

Stefan Kordel – Tobias Weidinger – Manuela Kocher
Erfassung der Lebenswelt mittels Mobility Mapping: Einsatz einer visuellen Methode als jahrgangsübergreifende Lehr-Lern-Sequenz

Anke Langner – Matthias Naumann – Nicole Raschke
„Walk and Talk“: Mit Walking Interviews den Nahraum der Schule untersuchen

Service
Christian Fridrich
Buchbesprechung

OeNB-Award für Wirtschaftsdidaktik 2021

Impressum und Offenlegung



Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3420, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at