Ramona HOCKER – Alexander RAUSCH (Eds.)


Fux concertato Nr. 1

„Plaudite, sonat tuba“ (K 165). Motetto de Resurrectione Domini.




ISBN 978-3-7001-8438-6
Online Edition
Fux concertato 
2017 
Open access

Ramona Hocker
ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen (IKM)

Alexander Rausch
ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen (IKM)


„Fux concertato Nr. 1“: „Plaudite, sonat tuba“ (K 165). Motetto de Resurrectione Domini.

Besetzung: Tenore solo, Tromba, Violino I, Violino II, Viola, Basso continuo (Violoncello, Violone, Organo, Fagotto).

Dauer: ca. 15 Minuten

Sätze: Aria („Plaudite“) – Recitativo accompagnato („Mors“) – Aria („Dum exultat“) – Recitativo accompagnato („Mortales“) – Aria („O peccator“) – Aria („Alleluia“)

Ediert von Ramona Hocker und Alexander Rausch nach A-Wn Mus.Hs. 17380 aus der Österreichischen Nationalbibliothek für zwei im März 2017 stattfindende Konzerte des Florilegivm Mvsicvm unter Leitung von Vladimir Prado.

Links zu den Einzeldateien:
Partitur (für Ensembleleitung, Tenor, Orgel)

Einzelstimmen:

Tromba
Violino I
Violino II
Viola
Violoncello und Violone
Fagotto

Wissenschaftliche Materialien:

Anmerkungen zum Werk
Notes on the work
Quellenbeschreibung
Source description
Kritischer Bericht
Critical Commentary


Text und Übersetzung sind am Ende der Partitur wiedergegeben

Hörprobe

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Fux concertato Nr. 1



ISBN 978-3-7001-8438-6
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: bestellung.verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code
















Thema: musicology
Ramona HOCKER – Alexander RAUSCH (Eds.)


Fux concertato Nr. 1

„Plaudite, sonat tuba“ (K 165). Motetto de Resurrectione Domini.




ISBN 978-3-7001-8438-6
Online Edition
Fux concertato 
2017 
Open access


Ramona Hocker
ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen (IKM)

Alexander Rausch
ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen (IKM)

„Fux concertato Nr. 1“: „Plaudite, sonat tuba“ (K 165). Motetto de Resurrectione Domini.

Besetzung: Tenore solo, Tromba, Violino I, Violino II, Viola, Basso continuo (Violoncello, Violone, Organo, Fagotto).

Dauer: ca. 15 Minuten

Sätze: Aria („Plaudite“) – Recitativo accompagnato („Mors“) – Aria („Dum exultat“) – Recitativo accompagnato („Mortales“) – Aria („O peccator“) – Aria („Alleluia“)

Ediert von Ramona Hocker und Alexander Rausch nach A-Wn Mus.Hs. 17380 aus der Österreichischen Nationalbibliothek für zwei im März 2017 stattfindende Konzerte des Florilegivm Mvsicvm unter Leitung von Vladimir Prado.

Links zu den Einzeldateien:
Partitur (für Ensembleleitung, Tenor, Orgel)

Einzelstimmen:

Tromba
Violino I
Violino II
Viola
Violoncello und Violone
Fagotto

Wissenschaftliche Materialien:

Anmerkungen zum Werk
Notes on the work
Quellenbeschreibung
Source description
Kritischer Bericht
Critical Commentary


Text und Übersetzung sind am Ende der Partitur wiedergegeben

Hörprobe



Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at