Christian Fridrich – Thomas Jekel – Lars Keller – Alfons Koller – Matthias Kowasch – Anna Oberrauch – Herbert Pichler (Hsg.)


GW Unterricht 155 (3/2019)



ISSN 2077-1517
Print Edition
ISSN 2414-4169
Online Edition

ISBN 978-3-7001-8628-1
Online Edition
doi:10.1553/gw-unterricht155
GW Unterricht 155 
2019 
Open access


Fachdidaktik

MICHAEL LEHNER & INGA GRYL
„Neoliberalismus“. Diskussion eines Grundbegriffs zur Analyse sozioökonomischer Gegenwart
und zur Refl exion von Bildungsinhalten

STEFAN PADBERG
teachinggeography4future?
Mit Geographieunterricht für den sozial-ökologischen Wandel handlungsfähig werden,
Schritt für Schritt

SANDRA PARTH, LARS KELLER, JOHANN STÖTTER, MAXIMILIAN SCHICKL, BIRGIT DANNER, SIMON SCHILLER & HEINZ HEMBERGER
Our Common Future: eKidZ – teach your parents well
Grundlagen und Konzept einer Forschungs-Bildungs-Kooperation zur transdisziplinären
Erforschung von Multiplikationseffekten im Bereich Klimawandel

ANKE UHLENWINKEL, MARGRIT VOHRYZKA, ANNA BRAUSAM & RAPHAELA UMGEHER
Konzeptualisierung und empirische Überprüfung einer Progression zum Thema „Wirtschaftssektoren“

Service
MARIA HOFMANN-SCHNELLER & CHRISTIAN SITTE
Helmut Wohlschlägl
Ein Fachdidaktik-Entrepreneur, Netzwerker und Impulsgeber für den GW-Unterricht in Österreich

ANNA OBERRAUCH & CHRISTIAN FRIDRICH
Konsum und Finanzen in der sozioökonomischen Bildung
Tagungsbericht Zukunft Fachdidaktik GW, Schlierbach 2019

ITTA BAUER
Für mehr Chancengerechtigkeit an Schweizer Gymnasien?
Ein Projektbericht über die Initiative „Go for it!”

Impressum und Offenlegung

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


GW Unterricht 155 (3/2019)
ISSN 2077-1517
Print Edition
ISSN 2414-4169
Online Edition

ISBN 978-3-7001-8628-1
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: bestellung.verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code
Permanent QR-Code of DOI
doi:10.1553/gw-unterricht155s17


Permanent QR-Code of DOI
doi:10.1553/gw-unterricht155s17



Thema: geography
Christian Fridrich – Thomas Jekel – Lars Keller – Alfons Koller – Matthias Kowasch – Anna Oberrauch – Herbert Pichler (Hsg.)


GW Unterricht 155 (3/2019)



ISSN 2077-1517
Print Edition
ISSN 2414-4169
Online Edition

ISBN 978-3-7001-8628-1
Online Edition
doi:10.1553/gw-unterricht155
GW Unterricht 155 
2019 
Open access


Stefan Padberg
S.  17 - 30
doi:10.1553/gw-unterricht155s17

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften


doi:10.1553/gw-unterricht155s17
Abstract:
How can teaching be instructed professionally in light of recent social and ecological disaster? We tried to focus on this question together with students of Geography. Using the framework of Th eme-Centered Interaction (TCI), we discussed the concept of the „Imperialist Way of Life“ in order to explore connections between our way of life and recent global changes. Additionally, we focussed on seemingly inhibited responses in light of an obvious need for action. Th is led to conclusions for the individual students as future teachers, revising their position in school and in the classroom.

Keywords:  Global Change, Imperialist Way of Life, Theme-Centered Interaction, Inhibited Response, Living Learning
Published Online:  2019/09/03 10:47:03
Document Date:  2019/09/03 10:17:00
Object Identifier:  0xc1aa5576 0x003ae170

Fachdidaktik

MICHAEL LEHNER & INGA GRYL
„Neoliberalismus“. Diskussion eines Grundbegriffs zur Analyse sozioökonomischer Gegenwart
und zur Refl exion von Bildungsinhalten

STEFAN PADBERG
teachinggeography4future?
Mit Geographieunterricht für den sozial-ökologischen Wandel handlungsfähig werden,
Schritt für Schritt

SANDRA PARTH, LARS KELLER, JOHANN STÖTTER, MAXIMILIAN SCHICKL, BIRGIT DANNER, SIMON SCHILLER & HEINZ HEMBERGER
Our Common Future: eKidZ – teach your parents well
Grundlagen und Konzept einer Forschungs-Bildungs-Kooperation zur transdisziplinären
Erforschung von Multiplikationseffekten im Bereich Klimawandel

ANKE UHLENWINKEL, MARGRIT VOHRYZKA, ANNA BRAUSAM & RAPHAELA UMGEHER
Konzeptualisierung und empirische Überprüfung einer Progression zum Thema „Wirtschaftssektoren“

Service
MARIA HOFMANN-SCHNELLER & CHRISTIAN SITTE
Helmut Wohlschlägl
Ein Fachdidaktik-Entrepreneur, Netzwerker und Impulsgeber für den GW-Unterricht in Österreich

ANNA OBERRAUCH & CHRISTIAN FRIDRICH
Konsum und Finanzen in der sozioökonomischen Bildung
Tagungsbericht Zukunft Fachdidaktik GW, Schlierbach 2019

ITTA BAUER
Für mehr Chancengerechtigkeit an Schweizer Gymnasien?
Ein Projektbericht über die Initiative „Go for it!”

Impressum und Offenlegung



Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at